Veneers

Veneers sind sehr dünne Verblendschalen aus Keramik, die hauptsächlich im Frontzahnbereich eingesetzt werden. Wir empfehlen sie zum Beispiel bei leichten Fehlstellungen oder Zahnlücken.

Besonderheit in unserer Praxis: Lumineers®

Diese sogenannten „Non-Prep-Veneers“ sind nur in etwa so dünn wie Kontaktlinsen und werden auf die Schneide- bzw. Eckzähne aufgesetzt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Veneers müssen die Zahnoberflächen bei Lumineers® in der Regel nicht beschliffen werden.